NEWS-BLOG UND TAGEBUCH

Sklavenpranger - Sklave Bernd

Mein Sklave Bernd hat sich getraut, sich auf dem Sklavenpranger zu präsentieren. Seine Ausbildung als Sklavenhure hat bereits begonnen und er wird immer weiter und weiter geformt werden, so dass dieser Pranger ein guter Anfang ist, ihn zu präsentieren.
 



Sklave-Bernd (Chantal)

Guten Tag

Seit drei Monaten bin ich nun aktiver Sklave von Lady Julina. Wie jetzt Aktiver [alles anzeigen]

1 Kommentar   geschrieben am 30.08.2018
Die Sklavin der Herrin vollspritzen

Die Sklavin der Herrin sollte für einen jeden Mann freigegeben sein, um sie zu benutzen, zu ficken, zu besamen. Und wieso sie nicht dann für die ganze Welt dafür eben freigeben?
 


Natürlich ist es zum Schutze der Sklavin vor der weiten Weltöffentlichkeit sinnvoll, sie nur für das ausgewählte Publikum zur Verfügung zu stellen, so dass Du hier in der Vorschau nur die [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 27.08.2018
Diene gemeinsam Mutter und Tochter als Sklave

Die Fantasie verfolgt Dich schon lange, mehreren dominanten Damen zu dienen, nicht wahr? Doch hast Du schon einmal daran gedacht, wie es wäre, Mutter UND Tochter zu dienen?
 


Beide dominant. Beide streng. Beide sadistisch. Beide mit dem Hang zur extremen Dominanz. Dich vor uns beiden auf die Knie zu begeben, ist ein absolutes Privileg. Uns gemeinsam zu dienen blei [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 24.08.2018
Schmerzhafte Wichsaufgaben

Wenn der Sklave die Anweisungen der Herrin durchführt, ist es natürlich auch eine große Freude für die Mistress, wenn diese Aufgabe entsprechend dokumentiert wird.
 



Es soll ja nicht so sein, dass ich keine Freude daran hätte. Die ausgeprägte sadistische Ader lässt mich immer erfreuen, wenn ein kleiner Sklave eine schmerzhafte Wichsaufgabe absolviert. Am heutigen Tage hat mein Skla [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 21.08.2018
Für immer im Keuschheitsgürtel gefangen

Verschlossen zu sein für die dominante Keyholderin sollte ein Privileg für einen jeden Sklaven sein. Gefangen in ihrer Hand und dabei immer noch völlig ausgeliefert.
 


Wie lange träumst Du bereits davon, Dich einer dominanten Herrin so auszuliefern? Gefangen zu sein im Keuschheitsgürtel? Den Orgasmus völlig und total gesteuert und kontrolliert zu bekommen? Es ist ein [alles anzeigen]

2 Kommentare   geschrieben am 18.08.2018
Anweisungen der Herrin 24/7 am Telefon

Du liebst es der Stimme Deiner Herrin zu lauschen und noch dazu direkt auf ihren Befehl hin Deinen Schwanz wichsen zu dürfen? Dann hast Du die Möglichkeit 24/7 ab sofort die Anweisungen zu empfangen - und das am Telefon.

Lass mich raten, Sklave, Du bist süchtig und abhängig nach der Stimme Deiner Dominatrix? Dein Schwanz kann nicht anders, er zuckt in einer Tour und wird dabei [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 15.08.2018
Neue Bilder von Mutter und Tochter

Du träumst schon mehr als nur einmal davon Mutter und Tochter dienen zu dürfen? Einem dominanten Gespann zu Füßen zu liegen, so, wie es sein soll?
 


Dann solltest Du Dir natürlich dieser unfassbaren Ehre bewusst werden, wie es jetzt wäre, vor uns, auf Knien zu sein. Unsere wunderbaren Stiefel zu säubern. Sie zu lecken und zum glänzen zu bringen. Im Anschluß an diese Bilder [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 12.08.2018
Der Schlüssel zur Schelle am Hals der Herrin

Du wirst von Deiner Herrin keusch gehalten und darfst die einzigartige Ehre erleben, dass Deine Herrin den Schlüssel zu Deiner Keuschheitsschelle um ihren Hals trägt - ein unglaubliches Gefühl.
 


Es ist für einen jeden devoten Sklaven, der von der Herrin keusch gehalten wird, ein absolutes Privileg und ein absolutes Ziel, wenn die Herrin eben den Schlüssel zur Sch [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 09.08.2018
Sklavengeschichte: Eingepfercht im Bettkasten

Eine kleine Sklavengeschichte durch die Nutte Franziska, eingepfercht im Bettkasten bei der Ausbildung als Nutte der Herrinnen.
 

Mehrere Wochen schon, wird meine Feminisierung durch die Herrinnen betrieben. Ich lebe jetzt ausschließlich als Frau und Nutte. Die Nächte verbringe ich in meinem Zimmer, nicht gefesselt in meinem Bett. An diese Freiheit habe ic [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 06.08.2018
Sklavenpranger - Erhasche einen Platz auf meinem Blog!

Lasse Dich auf meinem Blog als Sklave auf dem Sklavenpranger präsentieren! Und das ist natürlich völlig kostenlos. Jeder, der Interesse hat, wird veröffentlicht.
 


Einen Platz auf meinem Blog zu bekommen, das sollte eine ganz besondere Ehre sein, kleiner Sklave. Ich möchte ein breites Spektrum an Fetischen / Vorlieben vorstellen, verschiedene Bilder von Sklaven [alles anzeigen]

9 Kommentare   geschrieben am 03.08.2018
Jugendschutzhinweis
WARNUNG: Diese Webseite enthält für Minderjährige ungeeignetes Material.

Minderjährige und Personen, die eine Betrachtung erotischer oder sexueller Inhalte ablehnen oder Personen, denen es vom Gesetz her verboten ist solche Inhalte zu betrachten, werden gebeten diese Seite umgehend zu verlassen.

Sie dürfen auf diese Webseite nur dann zugreifen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind bzw. das Erwachsenenalter erreicht haben.

Diese Seite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhälten Sie in der Datenschutzerklärung.

EroCMS die Software für Erotikdarsteller.