NEWS-BLOG UND TAGEBUCH

(Alp)-Traum der Sklavin Mathilda

Sklavin Mathilda hatte sich im letzten Bericht verschlossen und die Schlüssel ihrer Schlüsselherrin gesendet. Kurz zuvor erhaschte sie ein Alptraum. Gut, dass sie über ihn gesprochen hat, so geht er bekanntlich nicht in Erfüllung. Oder doch?

Ich hatte in der Nacht vom 11.11. zum 12.11.2108 einen Traum, der mir zum einen Angst machte mich aber wiederum Fasziniert hat. Daher schreibe ich [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 30.11.2018
Bericht der Sklavenaufgabe der Sklavin Mathilda

Mathilda hatte eine detaillierte Sklavenaufgabe von ihrer Herrin erhalten, die sie, wie es sich gehört, detailliert in einem Bericht festhielt.

17.11.2018

Das zurücksenden der Schlüssel an Herrin Lady Julina. Dazu gab es die Aufgabe: Aufschluss und dann 2 Stunden lang den Kitzler mit einer Feder zu streicheln, danach neu verschließen und die Schlüssel in den Briefkasten zu werfen d [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 27.11.2018
Bloßstellung des Sklaven auf Twitter

Wie kann man wohl einen Sklaven besser bloßstellen, als online auf einem der grössten Sozial-Media-Seiten überhaupt?
 


Twitter ist das ideale Medium, um kleine Sklaven wirklich dazu zu bringen, ganz ohne Frage und Diskussion vor der ganzen Welt bloß zu stellen. Der ganzen Welt zu zeigen, das sie im wahrsten Sinne des Wortes lediglich willenlose Diener der Herrin Lady Julin [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 24.11.2018
Sklavenaufgaben auf Dein Smartphone

Die Herrin hat nun die Möglichkeiten der Sklavenaufgaben auf Dein Mobiltelefon erweitert. 
 


So viele Subbies hatten den Wunsch, das ich mein Angebot um WhatsApp erweitere, so dass ich jetzt auch extra eine passende Sim-Karte für eben diese Zwecke besorgen konnte. Im Zuge dessen gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, wie Du in den Genuss kommen kannst, von Deiner Her [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 21.11.2018
Tagebuch der Nutte Franziska - Tag 11

Tag 11 des Tagebuches der Nutte Franziska, um ihr Leben etwas zu verfolgen und herauszufinden, wie die Hure lebt.

Unser neuer Sklave verbrachte mehrere Stunden alleine im Stall. Diese Zeit gaben ihm die Herrinnen. Er sollte sich nochmal bewusst werden über seine Zukunft als Leibeigner der Herrinnen und das auf Lebenszeit.

Die Herrinnen saßen zusammen auf der Couch im Wohnzimmer. Ich lag vor der [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 18.11.2018
Schnipp Schnapp - Eier ab

Es ist schon ungewöhnlich. So diesen Traum zu haben, als Kastrat und Eunuch zu leben, oder? Doch, man kann es nicht anders sagen, es ist ein absolzt aufregendes Gefühl.
 


Und genau deshalb kann man Dir mit einem heftigen intensiven Szenario genau so einen richtig tiefen Trigger in Dein Hirn setzen, welches Dir zeigen wird, dass Du tatsächlich keine Eier mehr hast.

S [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 15.11.2018
Das Murmelspiel

Ziehe eine Murmel. Erhalte eine Aufgabe, eine Strafe oder eben einen Tag Keuschheit. Ein Random-Spaß, nur, um den Keuschling direkt noch etwas zu quälen.
 


Vor einigen Tagen hatte ich ja bereits gesagt, nur, weil der LOCKtober angeblich vorbei ist (nicht, das dieser Monat auf den Oktober beschränkt wäre), heißt es noch lange nicht, das der Sklave nach Lust und Laune weiter wichsen darf. Der NO [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 12.11.2018
NO-vember - Wichsen? *lach

"Herrin, der LOCKtober ist doch vorbei. Jetzt im November darf ich doch endlich wieder wichsen, so wie ich es will, oder?"

Also manchmal kann man doch wirklich nur über die Gedanken der Sklaven den Kopf schütteln, nicht wahr? Sie denken darüber nach wie schön es wäre, endlich, nachdem der LOCKtober vorbei ist, wieder so weiterzumachen, wie zuvor. Zunächst einmal, es hies LOCKtober und das defi [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 09.11.2018
Schlucke den Kaviar der Herrin

Du träumst schon so lang davon die Lebendtoilette Deiner Herrin zu sein? Endlich auch den Kaviar zu schlucken, aber traust Dich nicht?
 


Doch oft ist es so, gerade dieser spezielle Wunsch, das man sich einfach nicht traut, den Kaviar zu schlucken, ihn auf der Zunge zu spüren und endlich die Volltoilette der Kaviarherrin zu werden. Genau deshalb habe ich mir überlegt, wie [alles anzeigen]

2 Kommentare   geschrieben am 06.11.2018
Ich melke Deine Kreditkarte

Ein absoluter realer und unwiderruflicher Kreditkartenfick sollte einen jeden devoten Zahlsklaven absolut kicken und pure Geilheit hervorrufen.

Und das ist selbstverständlich. Wie ist wohl nur der alleine, bloße Gedanke, der Herrin das Geld, das hart erarbeitete Geld, welches Du tagein tagaus verdienst, zu ihren göttlichen Stiefeln zu legen? Ein Traum, ode [alles anzeigen]

0 Kommentare   geschrieben am 03.11.2018
Jugendschutzhinweis
WARNUNG: Diese Webseite enthält für Minderjährige ungeeignetes Material.

Minderjährige und Personen, die eine Betrachtung erotischer oder sexueller Inhalte ablehnen oder Personen, denen es vom Gesetz her verboten ist solche Inhalte zu betrachten, werden gebeten diese Seite umgehend zu verlassen.

Sie dürfen auf diese Webseite nur dann zugreifen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind bzw. das Erwachsenenalter erreicht haben.

Diese Seite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhälten Sie in der Datenschutzerklärung.

EroCMS die Software für Erotikdarsteller.