Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

ladyjulina.com © 2020

Willkommen bei Domina Herrin Lady Julina

 

Onlinezeitenanpassung nachhaltig bis 1. Mai 2020

Deine Herrin hat lange überlegt, was sinnvoll ist, und hat nun eine Entscheidung getroffen, was ihre Onlinezeiten betrifft. Deshalb wird es nun nachhaltig schleichend den Wechsel zu fixen Onlinezeiten geben.

 







Wie sicherlich einige meiner Webseitenbesucher, Wandersklaven, Dauersklaven oder aber auch mein Eigentum mitbekommen haben sollten, ist die Herrin täglich für die Erziehung erreichbar. Meine Onlinezeiten im Messenger und die Erreichbarkeit am Telefon belaufen sich täglich auf mindestens 8 Stunden und steigern sich auf 16 Stunden. Das ist für mich auf Dauer so nicht mehr lange tragbar. Dieses Konzept verfolge ich nunmehr seit 13 Jahren. Ohne jemals einen Tag Pause oder Urlaub genommen zu haben.



Es ist immer unglaublich anstrengend, wenn ich mir ein paar Stunden "Auszeit" nehme, um meine Videoproduktion auf den neusten Stand zu bringen oder aber mir erlaube, einen Ausflug mit Freunden zu machen, das immer und immer wieder von einigen Personen eine handfeste Diskussion begonnen wird. Es wird erwartet, ja, erwartet, das ich dauerhaft erreichbar bin, das ich dauerhaft ans Telefon gehe, auch nachts und man weiß einfach, das ich jederzeit anwesend bin, um das Spielzeug zu benutzen. Der Großteil hat natürlich auch für die "Auszeit" Verständnis, weil man weiß, ich komme am Morgen oder am Abend noch immer für einige Stunden online, aber diese dauerhaften Onlinezeiten machen mich auch müde, vor allem, für die anderen Dinge, die ich gerne noch machen möchte. Denn, hinter meiner Webseite steckt natürlich auch noch viel mehr, als dauerhaft im Messenger aktiv oder telefonisch erreichbar zu sein.



Nicht falsch verstehen, ich liebe, was ich hier tue und möchte weiterhin sehr großen Aspekt auf die persönliche Erziehung legen, sodass ich auch weiterhin im Messenger verfügbar, telefonisch zu erreichen und natürlich vor der Webcam aktiv bin. Aber eben zu geregelten Zeiten. Außerhalb dieser Zeiten, werde ich mich weiterhin um das gesamte "Aussenrum" kümmern. Das bedeutet u.a. Videos, Shop, persönlich Aufgaben via WhatsApp und Co. usw. Und Du, mein Spielzeug, kannst Dich dann auch eben auf die Zeiten freuen und dann auch anwesend sein und weißt eben auch, wann Deine Herrin fix vor der Webcam aktiv sein, telefonisch zu erreichen oder eben für persönliche Messengererziehung zu erreichen sein wird.



Dieser Prozess wird nun nachhaltig beginnen und ab 1. Mai 2020 seinen fixen Plan finden. Außer, es findet etwas Unvorhersehbares statt. Aber das erfährt man dann dennoch, da ich es ankündigen werde.



Angedacht sind bisher folgende Zeiten:



Messengeronlinezeit: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 18:00-22:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 19:00-23:00 Uhr.

Telefonerreichbarkeit: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag von 18:00-22:00 Uhr, Samstag und Sonntag von 19:00-23:00 Uhr.

Webcamonlinezeit: Montag und Dienstag von 20:00 Uhr-22:00 Uhr, Freitag und Samstag 18:00-20:00 Uhr für zuvor fix reservierte und bezahlte Termine ab 15min oder eben auf zuvor reservierten Termin außerhalb dieser Zeiten ab 30min und hier dann auch, sofern der Sklave es gestattet, sogar Spannerlivecam möglich.



Außerhalb dieser Zeiten werde ich 1-2x meine Nachrichten kurz durchbeantworten und, sollte ich das Telefon klingeln sehen, sogar das Telefonat entgegen nehmen. Mittwochs wird mein "Dayoff" werden. 



Die Vorteile hieraus sind unumstritten:



- Du weißt, wann Deine Herrin im Messenger, Telefon oder vor der Webcam auf jeden Fall zu erreichen ist.

- Du bekommst Deine Wunschvideos und Wunschaudios wesentlich schneller als nach ca. 5-10 Tagen.

- Persönliche Aufgaben via WhatsApp kann ich täglich oder sogar sofort versenden.

- Meine Videothek, mein Shop und die Galerie wird viel häufiger und stetiger aktualisiert.

- Die Herrin ist viel häufiger vor der Webcam aktiv.

- Es können viel mehr noch bisher nicht durchgeführte Ideen umgesetzt werden, für die bisher keine Zeit war.

- Deine Herrin kann ihre persönliche Freizeit viel besser planen und sich auch einmal mehr ihren privaten Aktivitäten widmen.



Ich bin gerne Herrin, aus Leib und Seele, und ich liebe es, was ich hier tue, aber es ist manchmal wirklich sehr komplex, all das, was das *private* Leben betrifft (und ja, auch dieses habe ich, auch wenn ich es nicht so nach Außen trage und mich jeder auf Schritt und Tritt verfolgen kann) und eben ihr Drang zur Perfektion bei der Dominanz unter einen Hut zu bringen. 



So glaube ich, das es bei der Vielzahl auf Verständnis stößt. Und ich dennoch mit den doch relativ langen Zeiten den ein oder anderen glücklich mache. Zwei Stunden ist meiner Ansicht nach wirklich zu wenig. Eventuell werde ich die Zeiten sogar noch etwas auf die verschiedenen Wochentage anpassen, mal mehr, mal weniger. Mal schauen, wie es passt. Bisher bin ich mit dem Plan aber doch sehr zufrieden.



Anmerkungen, Ideen, Verbesserungsvorschläge, all das darf in die Kommentare gepackt werden.

1 Kommentar geschrieben am 29.02.2020

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum