Telefonerziehung - Lasse Dich live dominieren!

Natürlich sehnst Du Dich danach, Deiner Herrin telefonisch dienen zu dürfen. 

Grundsätzlich kannst Du aus Faustregel davon ausgehen, dass Deine Herrin zwischen 10:00 Uhr und 23:00 Uhr telefonisch erreichbar ist, und das täglich. Sollte ich in diesem Zeitraum nicht ans Telefon gehen, bin ich vermutlich gerade außer Haus oder mit einem anderen Gespräch beschäftigt, so dass Du es natürlich später noch einmal versuchen kannst. Es erfolgt keine Weiterleitung an eine andere Dame und es kostet Dich auch nichts, wenn Du mich nicht erreichst.

Rufst Du außerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz an? Dann kannst Du mit mir über WhatsApp und Co. telefonieren, hier gelangst Du zum entsprechenden Artikel.

Wichtig: Am Telefon ist alles möglich, was das Sklavenherz begehrt, egal, welchen Fetisch Du auch immer haben magst.
 

"BDSM ist eine erotische Kunst, die keine konventionellen sexuellen Handlungen erfordert, um sie zu erforschen und zu üben. Das ist meine philosophische Geschichte, und ich bleibe dabei."

Wie Du Deine Herrin persönlich erreichst.

Du traust Dich nicht, Deine Herrin persönlich zu kontaktieren?

Das ist natürlich kein Problem, Sklave. Ich habe Dir die Möglichkeit eingeräumt, verschiedene Bandansagen Deiner Herrin anzuhören. Dies bedeutet, Du rufst einfach eine vorher von mir eingesprochene Sklavenanweisung an, kannst ihr folgen und wirst von mir interaktiv erzogen!
 

Hier kommst Du zu meinen Bandansagen.

Telefonerziehung ohne 0900-Rufnummern

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.