Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

ladyjulina.com © 2020

Willkommen bei Domina Herrin Lady Julina

 

Bestrafung für Windelzöglinge

Mein kleiner Windelzögling war unartig gewesen. Da ist es ganz klar, das die Windelmutti ihn bestraft. Deshalb gab es auch eine Bestrafung, die passend für Windelzöglinge ist und mein kleiner Windeljunge musste danach natürlich auch noch einen entsprechenden Bericht ablegen, den man jetzt hier auch noch lesen kann.









 



Da ich keine Feste Mami, Lady Julina, habe fand ich diese Idee sehr erregen.



Also die Würfel gepackt und gewürfelt, eine Doppel 2, auf die Liste geschaut und da stand, 2 Stunden in Spreizhose oder ****sjacke. Ersten Gedanken, Perfekt jetzt kann ich den gerade gestern erworbenen Spreizbody gleich testen, für 4 Stunden. (Hatte sie nur im Laden kurz anprobiert).



Also Rein in eine Windel, bevor ich aber den Spreizbody anzog sah ich noch meinen Hasen-Strampler, ein kleines Mädchen darf ja nicht frieren und krank werden also den Strampler an und rein in den Spreizbody.



(****ertaugliches Programm, Barbie und das Diamantschloss und Beweissfotos gemacht.) Kollege fragte nach einer Runde PC Spielen also sagte ich zu, und vertrieb mir die ersten 90 Minuten mit Computerspielen.



Nach dem Spiel die Wäsche fertig machen, beim Laufen merkte ich, ohoo laufen ist ja doch nicht so einfach und der Countdown zeigte noch knapp 2 stunden 20 min. Die Windeln sind noch Trocken auch die Flüssigkeit versuch ich zu erhöhen mit ICE Tea, (was ich normalerweise ziemlich häufig aufs Klo muss)



Auch warm ist es mir im Strampler aber ein ausziehen kommt nicht in Frage, obwohl ich dies jetzt am liebsten machen würde, (die kühle Luft auf der Haut zu spüren wäre jetzt herrlich)



Gleich mal weiterschauen was im Fernseher noch kommt, ****ergerecht natürlich, leider nur Sachen die mein grosses ich schauen darf ich aber nicht, also da bleibt nur Disney Cinemagic mit Cinderalla.



Nach den Beweis Fotos vom zwischenstand, dachte ich mir, nur sitzen ist nicht wirklich eine Strafe also die neuen windeln gebackt und rauf ins ****zimmer um sie schön sauber im Schrank zu räumen, damit bekomm ich auch mal Bewegung, aber nicht alle auf einmal hoch, nein jedes packet einzeln.



Noch ein grosser Schluck und bevor ich anfangen wollte, erblickte mich der Schnuller. Auch wen ich keine 3 gewürfelt habe soll ich oder nicht… aber der Wille des Schnullers ist grösser also zack in den Mund und gleich noch fest fixiert. Die Arbeit ging schnell, trotz 4-mal rauf und runter. (hätte ich bloss die Kamera nicht vergessen).



Schnuller raus und wieder mehr trinken, da ich durch diese kleine Aktion doch ins Schwitzen gekommen bin. (wen ich den Spreizbody nicht ausziehen würde, würd ich den Strampler vom Leib reisen, aber Spreizbody bleibt dran, komme was wolle, also auch der Strampler.)



Die Letze Wäsche noch machen, auf dem Rückweg zum PCs auf die Knie, und krabbeln. Fortbewegung im Krabbeln ist viel angenehmer, durch meine Knie Verletzung für mich unmöglich.



So die Wäsche gemacht, wen ich den Strampler und Spreizbody nicht schon an hätte würd ich den Strampler anziehen, der frisch aus dem trockner. Die Uhr sagt noch knapp 1 stunde, und mein Magen knurrt, also die Brötchen essen.



In der zwischen Zeit merk ich wie die blasse immer voller wird, aber noch ist sie trocken. So jetzt den zweiten Liter ICE Tee leeren.



30 Minuten vor Strafende konnte ich es nicht mehr halte, der Spreizbody erfüllt einen zusätzlichen Effekt. Nicht nur das man einen Watschelgang hat, das halten vom Urin ist auch viel schwieriger, da man die Beine nicht zusammen pressen kann. (Wie gemein) ansonsten hätt ich die Strafe ohne einzumachen Geschäft.



Ein zweites Mal in die Windel und gerade gemerkt das ich seit 20 Minuten aus dem Spreizbody ausziehen kann, Strafe vorbei, aber erst noch warten bis die Windel alles aufgesaugt hat. (Der Spreizbody ist auf eine Art sehr bequem, möchte sie jetzt nicht ausziehen, ich bleib noch etwas länger drin)



Nach weiteren 20 Minuten endlich aus dem Body Raus, die Wärme war dann doch stärker als die Bequemlichkeit, da war dann auch Rapunzel neu verföhnt fertig.



Der Strampler nur geöffnet aber noch nicht ausgezogen. Durch den Spreizbody ist die Windel selbst im Schritt nicht zusammen gequetscht, ein weiterer Vorteil vom Spreizbody.



Später am Abend aus den Windel Raus und gleich die Nachtwindel umgemachten.



Das war’s von meinem Bericht zum Windel Würfelstrafe.

0 Kommentare geschrieben am 09.09.2017

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum