Das neue Jahr 2019 für Dich, Sklave, mit Deiner Herrin

Nun, das alte Jahr ist schon wieder vorbei. Die Zeit rennt wie im Fluge. Die ganze Zeit über hinweg, und lässt Dich natürlich wieder bewusst darüber werden, wer und was Du bist.
 


Es gibt natürlich für Dich keine Zweifel, denn Du bist nun einmal, im wahrsten Sinne des Wortes, das vollkommene und totale Eigentum Deiner Herrin Lady Julina. Dabei ist es erst einmal völlig egal, ob Du lediglich hin und wieder meine Seite besuchst, Deine Herrin auf einer anderen Webseite entdecken durftest, oder bereits fest dienst. Denn es ist ganz normal, dass Du immer und irgendwann völlig in meiner Hand sein wirst. Auf ewig.

Dennoch möchte ich es mir nicht nehmen lassen, jetzt, wo doch die weihnachtlichen Festtage vergangen sind, Silvester[zensiert] verflogen und auch der letzte [zensiert] ausge[zensiert] ist - denn immerhin beginnt nun wieder die ernste Zeit des Lebens - ein paar Worte loszuwerden. 

Zunächst möchte ich mich bei allen, und damit meine ich wirklich allen, diese, die mir treu zur Seite standen, diese, die mich lediglich passiv oder gar aktiv verfolgen, aber auch eben jenen, die mir eher nicht wohlsesonnen zur Seite stehen, bedanken. Natürlich macht ihr mich, meine Webseite, meine Projekte, beispielsweise bound-n-hit, zu dem, was sie sind. Ich liebe dies, was ich tue, denn es spiegelt mein Sein wider. Es spiegelt das wider, was ich eigenlich bin. Eine leidenschaftliche Frau, die eben doch die dominant sadistischen Züge ihrer Mutter erbte und diese voll und ganz, total und vollkommen lebt und auslebt. Und dies ist nicht nur allein mein Verdienst. Aber die, die damit gemeint sind, wissen es eben doch an dieser Stelle auch.

Im letzten Jahr habe ich auch zum Neujahrsbeginn das ein oder andere nette Wort fallenlassen, auch ein kleiner Rückblick. Ich denke, gerade für eben diejenigen welchen, die meine Seite gerade frisch entdecken, ist es besonders interessant. Wenn Du hingegen schon länger dabei bist, wird es wohl Deine Erinnerung sogleich auffrischen.

__________


Gerade was meine Videos betrifft, habe ich vieles Neues ausprobiert, ob es nun meine intensiven Videoreihen waren, oder aber verschiedene andere Fetische, wie beispielsweise der Grannyfetisch, echte Vintage-Nylons oder sogar die Erziehung zur Kaviartoilette, ich war auch für andere spannende Themen offen, wenn man mich darauf angesprochen hat. Dabei waren 2-3 Videoupdates pro Woche eigentlich Standart.

Für 2019 gedenke ich besonders das Thema Latex aufzufrischen, auch echte Nylonstrümpfe, High Heels und Stiefel, aber auch das Thema 360 Grad wird eine sehr große Rolle spielen. Natürlich kannst Du mich dann auch wieder hin und wieder gemeinsam mit meiner Mutter vor der Kamera erblicken.

__________


Im Shop gab es natürlich auch eine ganze Menge Neuerungen. Im Oktober war sehr groß und aktuell der LOCKtober, den man aber das ganze Jahr über starten kann, außerdem nutze ich massiver die Software Emlalock, um meine kleinen Keuschlinge dauergeil zu halten. Auch Dein persönliches Sklavenbuch ist gewiss ein interessanter Weg, um Dich als Sklaven neu kennenzulernen. Ausserdem wirst Du mit meinem persönlichen Sklavenclub sicher viel Freude haben. Last but not least dürfen natürlich die Sklavenaufgaben fehlen, die Du auf Dein Handy bekommst, sogar mittlerweile via WhatsApp.

In 2019 plane ich verschiedene neue Shopartikel, wie beispielsweise Fotos in ausgedruckter Form, die Du jederzeit dabei haben kannst, auch habe ich noch viele verschiedene Ideen, die sicherlich nach und nach, je nachdem, was es so mit sich bringt, umgesetzt werden können.

__________


Der Sklavenpranger hat auf meinem Blog einzug gehalten, auch dieses möchte ich im Jahr 2019 doch verstärkter wahrnehmen, da ich es liebe, meine kleinen Sklavenspielzeuge vorzuführen und zu präsentieren.

Außerdem hatte ich die Möglichkeit, auch alternative Zahlarten, sprich mehr Zahlarten, als die, die Du unter "Coins aufladen" siehst, mit aufzunehmen. 

Auf meinem Blog werden, soweit ich es auch schaffe, alle 3 Tage neue Artikel erscheinen, wobei ich auch Dir die Möglichkeit geben will, Dich eben dort zu verewigen. Gelesen wird er sehr viel - nur mit den Kommentaren sind die Leser doch oft etwas faul.

___________


Desweiteren lag es mir am Herzen, eben diesen Sklaven, die die Herrin gerne einmal vor der Webcam sehen möchten, die Möglichkeit einzuräumen, dass ich regelmäßiger auch spontan online bin. Dies ist mir natürlich auch wichtig, so dass man nicht immer lästigerweise auf einen entsprechenden Termin warten muss. Wenn wir gerade dabei sind: Auch ist jetzt endlich die Livecam auch vom Smartphone / Tablet zu erreichen.

Auch im Jahr 2019 werde ich wieder täglich im Messenger aktiv / telefonisch zu erreichen sein. Damit Du nicht immer auf meine Seite schauen musst, wann ich gerade aktiv bin, habe ich mit einer entsprechenden WhatsApp-Gruppe die Möglichkeit geschaffen, Dir auf dem Handy eine Benachrichti[zensiert]g senden zu lassen, sobald ich online bin. Natürlich bekommst Du auch weitere Statusmeldungen, wie beispielsweise, wenn meine Webcam aktiv ist.

Hast Du schon gesehen, dass die Herrin auch ein neues Design auf ihrer Webseite hat? Nun, von rot zu lila, dies hat doch auch etwas, oder?

Grundsätzlich geplant habe ich auch noch für 2019 einen SMS-Chat (sofern ich endlich einen Anbieter finde), verschiedene technische Verbesserungen, wie z.B. Lovense-Steuerung über den Messenger oder aber noch andere spannende Dinge, die sich erst einmal abklären müssen. Wobei dabei dennoch die persönliche Betreuung von Dir als Sklave nicht zu kurz kommen sollte.

___________


Auch werde ich versuchen, gemeinsam mit meiner Mutter, häufiger zusammen zu erreichen zu sein, damit eben diejenigen Sklaven, die uns beiden dienen (möchten), uns auch einmal gemeinsam erreichen.


___________


Wenn Du möchtest, und selbst noch etwas dazu zu sagen hast, dann darfst Du hier beim Fragebogen vorbeischauen. Sag mir Deine Idee, auch wenn sie noch so verrückt zu sein scheint. Es ist ein Google-Konto erforderlich, um an der Umfrage teilnehmen zu können. Hier gehts zur Umfrage.


Ja, was bleibt mir sonst noch weiter zu sagen als: Schön, dass Du da bist, schöner, wenn ich Dich regelmässiger sehe und am schönsten, wenn Du bleibst. Auf ein schönes 2019 und vielen Dank für das 2018.

  veröffentlicht am 02.01.2019

Kommentare

samier schrieb: vor 932 Tage
Ich bin so froh , daß ich letztes Jah den Weg zu Ihnen gefunden habe..Sie sind ein ganz besonderer Mensch...Durch Sie ist mir zu 100% klar geworden, wer ich in Wirklichkeit bin..Ich werde Ihnen immer treu dienen meine Göttin...Lady Julina, Sie sind etwas ganz besonderes...ich bin so froh, daß es Sie gibt..ich wünsche Ihnen ein wunderbares Jahr 2019 LOVE & PEACE
Jugendschutzhinweis
WARNUNG: Diese Webseite enthält für Minderjährige ungeeignetes Material.

Minderjährige und Personen, die eine Betrachtung erotischer oder sexueller Inhalte ablehnen oder Personen, denen es vom Gesetz her verboten ist solche Inhalte zu betrachten, werden gebeten diese Seite umgehend zu verlassen.

Sie dürfen auf diese Webseite nur dann zugreifen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind bzw. das Erwachsenenalter erreicht haben.

Diese Seite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhälten Sie in der Datenschutzerklärung.

EroCMS die Software für Erotikdarsteller.