Sklavenpranger - Präsentiere Dich der Welt

Auf den Sklavenpranger wird derjenige Sub und Sklave vorgeführt, um der gesamten Welt mich sich und seiner aufregenden Vorliebe gezeigt zu werden. Dabei darf nicht nur das feste Eigentum der Mistress teilnehmen, sondern auch jeder andere Besucher, der den Mut dazu hat. Die Präsentation ist kostenlos, allerdings natürlich an einige Bedingungen geknüpft, denn die Herrin will natürlich bloß qualitativ hochwertiges Material präsentieren. Und Du selbst, Sklave, solltest Dich stets im besten Licht zeigen wollen. Wie Du es auf den Sklavenpranger schaffst, erfährst Du hier.

Sklaven auf dem Sklavenpranger

Du findest jeweils ein Foto des Sklaven hier auf der Übersichtsseite, klicke auf "Mehr....", um mehr Bilder, Texte oder vielleicht sogar Videos zu sehen. Du kannst im eingeloggten Zustand hier auf meiner Webseite sogar einen Kommentar hinterlassen.

 

Ramius

Ramius ist ein von Natur aus devot und masochistisch veranlagter Sklave, der verschiedene Vorlieben hat.

Von Keuschhaltung über Poppers, es gibt so gut wie nichts, was ihm nicht gefällt.

Seine detaillierte Vorstellung findest Du hier, inklusive sogar einiger Videos.
TobyMaps

Sklave Toby liebt es, völlig und total ausgeliefert zu sein, dabei hilflos gefesselt die Nacht zu verbringen und dabei seinen Birdlock-Keuschheitsgürtel ganz nah an sich zu spüren.

Dabei spürt er natürlich im wahrsten Sinne des Wortes, wem er denn eigentlich gehört und wem er völlig und total ausgeliefert sein sollte.

Mehr zu TobyMaps seinen Fetisch erfährst Du hier.
Jonny22

Sklave Jonny zählt zu eben diesen kleinen Dauerwichsern, die einfach nicht anders können, als immer wieder an ihrem Sklavenschwanz herumzuspielen. Ein Suchtwichser, wie er im Buche steht. Natürlich gehört ein kleiner Dauerwichser endlich keusch gehalten und endlich der Orgasmus ganz und gar kontrolliert.

Und, er wird sich wirklich anstrengen müssen, um endlich wieder seinen Sklavenschwanz einmal wieder wichsen zu dürfen.

Zur persönlichen Vorstellung geht es hier.
Sklave Bernd aka Schlampe Chantal

Sklave Bernd ist eine kleine Poppers-Hure, die es auch liebt, mit ihrem Lovense-Toy bis zum Äußersten um den Verstand gefickt zu werden, extreme und aufregende Nippelspielchen, Gewichte an den Schlampeneiern, Damenkleidung und natürlich auch die maximale Penetration der Arschrosette.

Und, als wenn dem nicht genug wäre, wird sie natürlich von der Herrin dauerhaft keusch gehalten.

Mehr zu Sklave Bernd erfährst Du hier.

Ein ergänzendes Video findest Du hier.

 

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.