SKLAVENPRANGER

Der Sklavenpranger, Deine Möglichkeit mein Knecht Dich den anderen Dienern zu präsentieren, die Erledi[zensiert]g Deiner Aufgaben, die Du von mir erhalten hast, zu beweisen oder einfach nur kreative Ergüsse mit anderen zu teilen. Oder wohl primär mit mir, oder, mein Sklave? Ich weiß, das der Gedanke der Präsentation im Internet so viele Kriecher reizt, aus diesem Grund habe ich diese Funktion (wieder, jedoch etwas überarbeitet) eingeführt. Denn jeder Knecht entscheidet selbst, ob und was er präsentieren möchte. Du kannst selbst Deine Fotos hochladen, [zensiert]beiten und auch wieder löschen, wenn Du nicht mehr auf dem Sklavenpranger zu sehen sein möchtest. Deswegen macht es diesen herrlichen Pranger, den Du hoffentlich fleißig nutzt und mir und allen anderen Deine schönsten Werke zeigst.

"Du wirst mich niemals in Frage stellen, Sklave. Du wirst mir einfach, ohne Diskussion und Widerworte, uneingeschränkt gehorchen!"

Die wundervolle Vorführung am Sklavenpranger ist jedoch einzig meinen festen Dienern gestattet. Dies bedeutet ebene jene, die regelmäßig mit der Mistress im Messenger Kontakt aufnehmen und die mir bereits bekannt sind, ja, die ich sogar als besondere Knechte ansehe, die mich regelmäßig bespaßen, wird dieses einzigartige Privileg zuteil. Wer es sich verdient hat, diese Entscheidung liegt ganz allein bei mir. Du darfst mich also gerne fragen, ob Du die [zensiert]st bereits erworben hast, eben jener besonderer Knecht zu sein, der sich einen Ehrenplatz auf dem wundervollen Sklavenpranger auf meiner exklusiven Webseite verdient hat.

DAS DULDE ICH...
 

1. Die hochgeladenen Fotos dürfen ohne Ausnahme nur Dich zeigen.

2. Auf allen Fotos ist ein handgeschriebener Zettel mit der Aufschrift "Sklave von Lady Julina" zu sehen.

3. Alle Bilder zeigen keine gesetzlich verbotenenen Handlungen ([zensiert], Tiere, [zensiert] usw.).

4. Die Bilder haben eine gute Qualität.

5. Der Upload ist nur eben jenen Knechten vorbehalten, die mir bereits im Messenger dienlich geworden sind.

DAS DULDE ICH NICHT...
 

1. Geklaute Bilder oder Bilder dritter Personen.

2. Bilder, bei denen nachträglich der geforderte Schriftzug digital eingefügt wurde oder ganz offensichtlich manipulierte Fotos.

3. Keine verbotenen Handlungen, persönliche Daten (z.B. Ausweise, Tel.-Nummern, Adressen) oder Outings.

4. Bilder in unterirdischer Qualität.

5. Uploads von Knechten, mit denen ich noch nie ein Wort gewechselt habe und die mir nie dienlich geworden sind.

SKLAVENPRANGER FÜR GÄSTE NICHT SICHTBAR.

HIER KOSTENLOS REGISTRIEREN, UM DEN PRANGER SEHEN ZU KÖNNEN.

Jugendschutzhinweis
WARNUNG: Diese Webseite enthält für Minderjährige ungeeignetes Material.

Minderjährige und Personen, die eine Betrachtung erotischer oder sexueller Inhalte ablehnen oder Personen, denen es vom Gesetz her verboten ist solche Inhalte zu betrachten, werden gebeten diese Seite umgehend zu verlassen.

Sie dürfen auf diese Webseite nur dann zugreifen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind bzw. das Erwachsenenalter erreicht haben.

Diese Seite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhälten Sie in der Datenschutzerklärung.

EroCMS die Software für Erotikdarsteller.