Telefonerziehung - im Dezember 2021

Du liebst es, meiner Stimme am Telefon zu lauschen? Wunderbar! Denn im Dezember möchte ich einen neuen Rekord brechen. Und Du, mein Spielzeug, wirst mir dabei natürlich helfen.
 


Ich weiß, ich weiß, ich war die letzten Wochen und Monate ein ganz klein wenig telefonfaul. Das liegt jedoch auch daran, dass ich natürlich viel vor der Kamera stehe oder im Messenger aktiv bin - oder meine Freizeit genieße - und da passt die Aktivierung meines Telefons einfach nicht hinein. Aber ich habe mir überlegt, im Dezember wäre es doch sicherlich aufregend nach einem Jahr noch einmal zu zeigen, "wer die Bosslady ist". Natürlich fände ich es unglaublich aufregend, meinen eigenen Rekord zu schlagen.

Dieser Screens[zensiert] ist zwar aus dem Monat November 2021, jedoch kannst Du dann Dir selbst ausrechnen, das mein Bonus für den Dezember dann 1.300€ wäre (plus eventuell andere Aktionen, eventuell winkt im Dezember ja doch wieder die ein oder andere Boni-Aktion). Allein das, mein Telefonsklave, sollte für Dich Motivation genug sein. Der Rekord, der im Dezember 2020 über 2.742 Minuten aufgestellt wurde, war von mir. Es hat bisher keine andere Lady geschafft diesen Rekord zu knacken. Was denke ich für sich spricht. Und in dem Monat war ich, soweit ich mich erinnern kann, 5 oder 6 Tage gar nicht zu erreichen.

Daran möchte ich also anknüpfen. Ich strebe die 3.000 Minuten in diesem Monat an. Zunächst möchte ich damit den Minutenrekord knacken und bei eventuellen anderen Aktionen immer ganz oben dabei stehen.

Doch was ist Deine Aufgabe, als mein Diener? Natürlich. Mich anzurufen. Selbst wenn Du keine langen Gespräche mit mir führen möchtest, solltest Du verstehen und es Dir ein Anliegen sein, dass bei dem Erreichen des Monatsrekordes jede einzelne Minute dann auch zählt. Und Du, als mein Diener, mein Verehrer, mein Knecht, wirst Dich aktiv daran beteiligen. Das ist keine Bitte, nein, sondern eine ganz klare und strickte Anweisung Deiner Herrin!

Doch nun, gerade für die, die sonst nicht zum Telefon greifen, sie fragen sich sicherlich: "Was bekomme ich dafür?" - Die Frage sollte sich normalerweise auch gar nicht stellen. Aber ich möchte einmal nicht so sein. Nun, ich bin eine von ganz ganz wenigen Telefonmistresses, die am Telefon *wirklich* mit Dir sprechen und Dich formen, erziehen und ausbilden. Ich glaube, das muss man nicht einmal zur Diskussion stellen. Gerade, wenn Du ein Telefonknecht bist, der öfter derartige Telefonate führt, solltest Du wissen, was das bedeutet. Igno-Line hier - Telefonabzocke da - einfach immer nur dasselbe. 

Außerdem, wenn Du ein dauerhafter Diener bist und mir hier auch auf meiner Webseite dienst, kann ich ganz wunderbar anknüpfen an unser Gespräch via Messengerchat. Denn natürlich schreibe ich den Chat selbst - und ohne Zweifel telefoniere ich selbst. Also gibt es hier einen flüssigen Übergang. So werde ich Dich mitten in der Texterziehung sicherlich darauf hinweisen, doch einfach einmal zum Telefon zu greifen und Deine Pflicht zu tun!

Allein das ist wohl das, was es Dir schon wert sein sollte, mich bei meinem Telefonziel zu unterstützen. Überlege Dir nur einmal, wie ungemein viel Zeit ich Dir widme. Und Du wirst mir Deine Zeit am Telefon widmen. Und Deine Mistress glücklich machen, was wohl das Einzige sein wird, was zählt, nicht wahr?

Also wirst Du nun direkt schon einmal Deine Vorbereitungen für den Dezember treffen: Aktiviere die SMS-Benachrichtigung ("Ich will IMMER eine SMS erhalten, wenn Sado-Herrin online geht") und überprüfe regelmäßig den Status. Wenn Du meine Rufnummer siehst, bin ich zu erreichen. Siehst Du sie nicht und es steht offline oder besetzt, wirst Du Dich gedulden müssen. Aber das hält Dich dennoch nicht davon ab, mich dann zu kontaktieren, denn natürlich kann ich nur ein Gespräch zeitgleich führen.

 



Du hast bereits schon einmal mit mir telefoniert oder möchtest das sehr zeitnah tun? Dann wirst Du nach Deinem Telefonat mit mir auf mein Profil bei YooTalk klicken und mir eine Bewertung da lassen. Eine ehrliche Bewertung. Und mir kurz s[zensiert]ern, über was wir gesprochen haben, denn so erkenne ich Dich auch sofort wieder. Und natürlich werde ich Dir auch auf Deine Bewertung antworten. Hier klickst Du Dich zu meinem Profil.

Du kennst nun Deine Aufgabe - ich erwarte, dass Du sie diskussionslos erfüllst.

 

  veröffentlicht am 26.11.2021

Kommentare

franzco schrieb: vor 305 Tage
Jedesmal wenn ich den Sicherheitscode eingebe, dann kommt die Mitteilung das der Code falsch ist? Das verstehe ich nicht?
Jugendschutzhinweis
WARNUNG: Diese Webseite enthält für Minderjährige ungeeignetes Material.

Minderjährige und Personen, die eine Betrachtung erotischer oder sexueller Inhalte ablehnen oder Personen, denen es vom Gesetz her verboten ist solche Inhalte zu betrachten, werden gebeten diese Seite umgehend zu verlassen.

Sie dürfen auf diese Webseite nur dann zugreifen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind bzw. das Erwachsenenalter erreicht haben.

Diese Seite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhälten Sie in der Datenschutzerklärung.

EroCMS die Software für Erotikdarsteller.