Week of Edging

Wie geht es Deinem Schwänzchen? Gut? Noch, mein Sklave. Die kommende Woche wird die "Week of Edging", bei der es sich um Deinen Sklavenschwanz dreht, den ich bis aufs Äußerste zu meiner Bespassung benutzen werde.
 


Bist Du bereit Deinen Schwanz ganz nach meinen Bedürnissen benutzen zu lassen? Ich hoffe es doch! Denn ich werde Dich richtig heftig edgen. Was edgen bedeutet? Nun, Du wirst Deinen Schwanz wichsen dürfen, wie ich es möchte. Du selbst darfst mir einen Rahmen vorgeben, beispielsweise wie belastbar doch Dein Schwanz bisher ist. Wie ich ihn quäle, liegt dann ganz in meiner Hand.

Du profitierst von (in diesem Monat startenden) 16 Jahren Erfahrung als Edging-Mistress. Ich habe mir unzähliche aufregende Wichstechniken angeeignet und ja, ich sollte es hier jetzt zugeben, mich erregt, wenn Dein Sklavenschwänzchen feuerrot wie ein Feuerlöscher leuchtet und Du mich anflehst, doch endlich abspritzen zu dürfen. Und ich lache Dir nur sadistisch ins Gesicht und flüstere Dir ins Ohr: "Dein Sklavenschwanz ist MEIN". Allein bei diesem Gedanken.... deswegen möchte ich die "Week of Edging" starten.

Zwischen dem 5. Juli 2021 und dem 11. Juli 2021 bekommst Du daher auf jede Edgingsession, die Du bei mir reservierst, 20% Coins zurück erstattet. Wähle doch im Groben aus, wie ich Deinen Sklavenschwanz leiden lassen werde. Und Du bekommst zügig von mir Deine persönliche Edgingsession als Audio zugesendet. Obacht, ich nehme die Audio nur für Dich auf, ergo müsstest Du Dich natürlich auch etwas gedulden, bis es bei Dir im Postfach landet, in der Regel aber nicht länger als 24 Stunden. Die Coins erstatte ich Dir nach dem Kauf manuell innerhalb 24 Stunden zurück.

Deine persönliche Edgingsession darfst Du Dir zum Schnapperpreis ab Montag, den 5. Juli 2021, hier erwerben

Nur in dieser Woche ist es sogar meinen Keuschlingen gestattet, sich edgen zu lassen und das in so vielen persönlichen Audios wie sie möchten. Ich bin also extrem großzügig. Nutze dieses absolut großzügige Angebot Deiner Herrin aus, bevor Du dann wieder lange in Deiner Schelle verschlossen bleiben wirst!

Komm, mein Wichssklave, pack Deinen Sklavenschwanz schon einmal aus und stelle ihn mir für meine persönliche Bespaßung zur Verfü[zensiert]g!

P.S. Am 31. Juli 2021 darfst Du Dich außerdem bereits auf einen Motto-Themen-Webcam-Abend zum Thema Edging freuen. Sieh doch einfach Deine persönliche Audio-Edgingsession für diese Woche als eine Vorbereitung darauf, wie ich Dich am 31. Juli in der Webcam leiden lassen werde. Dich und Deinen nimmersatten Sklavenschwanz.

  veröffentlicht am 04.07.2021

Kommentare

ramius schrieb: vor 70 Tage
Der absolute Wahnsinn, die Herrin versteht es einen wahrlich leiden zu lassen.
Jugendschutzhinweis
WARNUNG: Diese Webseite enthält für Minderjährige ungeeignetes Material.

Minderjährige und Personen, die eine Betrachtung erotischer oder sexueller Inhalte ablehnen oder Personen, denen es vom Gesetz her verboten ist solche Inhalte zu betrachten, werden gebeten diese Seite umgehend zu verlassen.

Sie dürfen auf diese Webseite nur dann zugreifen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind bzw. das Erwachsenenalter erreicht haben.

Diese Seite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhälten Sie in der Datenschutzerklärung.

EroCMS die Software für Erotikdarsteller.