Weil die Freude so groß war: Ein Edging-Themenabend für alle Wichsknechte

Der gestrige Themenabend war ein voller Erfolg, vielen Dank für all meine willenlosen Knechte, die mir den Abend versüßt hatten. Deswegen planen wir doch direkt etwas weiter, oder?
 


Die Mitschnitte des Themenabends vom gestrigen Tage werden zeitnah in der Videothek erscheinen, für alle Knechte, die leider nicht persönlich dabei sein konnten. Nun, aber schnapp Dir Deinen Kalender, mein Sklave, denn diesmal wird Dein geiler Schwanz auf die Probe gestellt werden und das richtig. Ich plane eine abendliche Extrem-Edging-Session.

Termin: 31. Juli 2021 ab 22:00 Uhr. Offenes Ende.

Die Edgingsession läuft unter dem Motto "Extrem langes Edging" - hierbei könnte es durchaus 30 Minuten, oder aber auch 90 Minuten dauern.

Außerdem "Besonders schweres Edging", bei dem ich meine gesamten Wichstechniken aus 15 Jahren Erfahrung hervorholen und Deinen Sklavenschwanz extrem auf die Probe stellen werde.

Ob es einen Orgasmus geben wird? Lass uns doch lieber das Motto "Wie es der Herrin beliebt" wählen. Das bedeutet für Dich ganz klar, dass Du nicht einmal genau weißt, ob Du es überhaupt zum Spritzen bringen wirst. Oder ob Du es überhaupt schaffst, meiner extrem harten Anweisung überhaupt standzuhalten oder dann abspritzt, ohne es kontrollieren zu können. Mein armer Sklave, Dein armer Schwanz!

Du brauchst für den Themenabend überhaupt nichts, außer Deine Hände, damit weiß ich genug anzufangen. Es ist jeder Sklave herzlich willkommen, auch eben jene, die aktuell in einem Keuschheitskäfig stecken. Vielleicht wird das für lange Zeit Dein einziger Orgasmus sein, den Du erlebst? Vielleicht wirst Du aber auch mehrfach gemolken. Ach, was solls, das entscheidet die Mistress doch sowieso spontan. Und an dem Tag kommt es auch auf meine Laune an. Und wenn Dein Schwanz am Ende richtig schön feuerrot leuchtet, Du ihn tagelang nicht berühren kannst, habe ich alles richtig gemacht, mein Sklave.

Die gesamte Zeit der Edging-Themenwebcam beläuft sich der Preis auf gerade einmal 49 Coins / Minute. Mein normaler Webcampreis beläuft sich auf 349 Coins / Minute, das ist also für Dich besonders lohnenswert. Du darfst so lange dabei sein, wie Du möchtest. Auch, wenn Du zwischendurch eine Pause brauchst, und dann später wieder dazu stößt. Aber: Umso später der Abend, desto schwerer wird es für Dich Deinen Schwanz zu wichsen. Behalte das im Hinterkopf. Es wird ein ständig auf und ab, mal zart, mal hart und Du wirst nicht wissen, was passieren wird.

Während Du mich in der Webcam siehst, kannst Du kostenlos im Messenger mit mir kommunizieren. Ich lese alle Nachrichten und habe daher auch die Möglichkeit kleine Abweichungen zu treffen, beispielsweise wenn besonders viele gleich abspritzen einfach das Tempo herauszunehmen und mich individuell anzupassen. Beachte aber: Es erfolgt während des Themen-Webcam-Abends keine Fortsetzung Deiner persönlichen Erziehung.

Die gesamte Session wird aufgezeichnet und später in meiner Videothek als Download verfügbar sein für all die, die nicht live dabei sein konnten.

Wie geübt ist also Dein Schwanz, Sklave? Denkst Du wirklich Du bist ein Wichs-Meister? Wir werden sehen, denn glaube mir, 15 Jahre Erfahrung bringen hier schon einiges mit sich! Außerdem steuere ich auf die 16 Jahre Jubiläum zu. Oh, das wird hart für Dich.

  veröffentlicht am 11.07.2021

Kommentare

User-10125 schrieb: vor 104 Tage
Man braucht nur das Bild der wunderschönen Lady Julina zu betrachten, um zu wissen was man verpasst hat -- klasse
Zehennuckler schrieb: vor 109 Tage
Werde ich auf keinen Fall verpassen Lady Julina !
Jugendschutzhinweis
WARNUNG: Diese Webseite enthält für Minderjährige ungeeignetes Material.

Minderjährige und Personen, die eine Betrachtung erotischer oder sexueller Inhalte ablehnen oder Personen, denen es vom Gesetz her verboten ist solche Inhalte zu betrachten, werden gebeten diese Seite umgehend zu verlassen.

Sie dürfen auf diese Webseite nur dann zugreifen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind bzw. das Erwachsenenalter erreicht haben.

Diese Seite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhälten Sie in der Datenschutzerklärung.

EroCMS die Software für Erotikdarsteller.