Verliere Dich total in mir, Sklave

Diese dauerhaft anhaltende Sucht, dieser dauerhaft anhaltende [zensiert], immer und immer wieder meine Webseite zu besuchen. Du kannst nicht anders. Du brauchst es. Du brauchst den Kick. Und doch traust Du Dich nicht Deiner Herrin voll und ganz zu dienen.
 


 


Du kannst nicht anders. Du besuchst meine Webseite so oft. Du bist eigentlich immer neugierig darauf, welches Update sich bisher hier befindet. Was Du gerne sehen und erleben willst. Was Dich neugieriger denn je macht. Was Du wohl alles Neues bei Deiner Herrin entdecken kannst. Doch irgendwie hast Du Dich bisher noch nicht getraut Dich zu melden. Weißt nicht, ob es das ist was Du suchst.

Doch ich verrate Dir, kleiner Sklave. Auch ohne meine Stimme zu erheben, auch ohne stumpfe Beleidigungen oder irrsinniges Herumschreien, weiß ich Dich zu führen, Dich zu leiten und Dich im wahrsten Sinne des Wortes zu meinem persönlichen Spielball zu machen. Du wirst Dich vollkommen in mir verlieren.

Du wirst nicht anders wollen als Deiner Herrin mit Leib und Seele zu dienen, Dich ihr ganz und gar zu unterwerfen, ihr persönlicher Sklave zu werden, jetzt und für immer, Dich in ihre Hand zu begeben und Dich ganz fallen zu lassen. Deine Lust und Deinen [zensiert] im wahrsten Sinne des Wortes in ihre Hand zu legen und Dich vollkommen Deiner natürlich angeborenen Devotion hinzugeben. Verliere Dich total in mir, Sklave, lass Dich vollkommen gehen. Und gestehe Dir ein, das es genau das ist, nach was Du schon so lange suchst und schon so lange brauchst, was Dich ausmacht, Dich begeistert und Deinen [zensiert] intensiver denn je werden lässt.

  veröffentlicht am 10.04.2018

Kommentare

TorstenGrottke schrieb: vor 175 Tage
Ja es stimmt, besuche ich jeden Tag das Portal der Herrin, daraus entwickeln sich Wünsche, Träume und Fantasien. Versteht ein jeder was anderes unter sich unterwerfen. Viele werden denken, einer schönen Frau eine Zeitlang gefügig zu sein, doch was hier angesprochen wird, soll von Dauer sein, auch wenn die Herrin nicht zu gegen ist, also anwesend. Im Gegenteil, heute im Zeitalter von Corona, läuft alles nur noch online ab, also kein persönliches Treffen. Daher kann es sehr unbefriedigt sein, alles nur elektronisch steuern zu lassen, wenn es keine persönliche Prüfung kommt. Als Mann möchte ich einer Frau gehören, habe keine Probleme damit meine Rechte an sie zu geben, sie das alleinige Recht zum Bestimmen und Entscheidungen zu treffen besitzt. Sex will ich nicht haben, weder mit der Herrin noch mit einer Partnerin, eher ist es mein Wunsch sich fallen lassen zu können, ihr zu Vertrauen, sich ihr gegenüber so zu geben wie man wirklich ist. Bei der Herrin ist es möglich sich so zu geben wie man ist, nur leider alles per online. Meine Lust besteht darin, das ich mich auf Dauer ausliefere, eine Herrin zu finden die sich dieser Aufgabe gewachsen fühlt und es durchführt, im realen Leben
CBT-Slave schrieb: vor 1505 Tage
Meine Herrin, die nun ihnen gehörende Sklavin Theresa schreibt hier noch mal kurz ihre demütige Meinung hinein. Ich hatte zuvor auch sehr oft ihre Seite besucht und mich noch nicht getraut. Aber nun bin ich Ihr Eigentum, das macht mich glücklich und ich diene ihnen täglich so gut ich nur kann. Das kann ich nur gut und gerne weiterempfehlen, und ich brauch das auch. Ihre ergebene Sklavin Theresa
marionette-naturis schrieb: vor 1508 Tage
Ja, LADSY JULINA! Das ist der einzige, der richtige Weg!
Jugendschutzhinweis
WARNUNG: Diese Webseite enthält für Minderjährige ungeeignetes Material.

Minderjährige und Personen, die eine Betrachtung erotischer oder sexueller Inhalte ablehnen oder Personen, denen es vom Gesetz her verboten ist solche Inhalte zu betrachten, werden gebeten diese Seite umgehend zu verlassen.

Sie dürfen auf diese Webseite nur dann zugreifen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind bzw. das Erwachsenenalter erreicht haben.

Diese Seite nutzt Cookies
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhälten Sie in der Datenschutzerklärung.

EroCMS die Software für Erotikdarsteller.