Per Trance in die totale Keuschhaltung getrieben

Wenn man mittels einer sehr intensiven und tiefgehenden Trance langsam aber sicher in die Keuschhaltung getrieben wird, sollte das für einen jeden Sklaven eine besondere Ehre sein. Ausgeliefert, ohne Chance auf Flucht.
 


 

Guten Abend erhabene Herrin Lady Julina,

vielen Dank für dieses unglaublich erregende Trance Erlebnis.Habe mich mit verschlossenem KG nochmals in Trance versetzen lassen und habe mit Entzücken festgestellt, dass ich im KG noch viel schneller und tiefer in Trance gefallen bin als ohne KG.

Kann es gar nicht erwarten bis ich mich heute heute Nacht mit dem Trigger "Im **** entsteht die Abhängigkeit"in den **** wiegen lasse mit KG. Bei der zu erwartenden tieferen Trance werde ich den Zustand der absoluten Willenlosigkeit/Hörigkeit wahrscheinlich noch schneller erreichen als ohne KG.

Ich glaube sogar dass es nur mit KG möglich ist diesen Zustand real zu erreichen. 

Wünsche Ihnen noch einen traumhaft schönen Sonntag Abend.

In tiefster Demut und Ergebenheit

Ihr Alfons

  veröffentlicht am 29.08.2017

Kommentare

pedro schrieb: vor 1123 Tage
ist sicher ein Komisches Gefühl seinen Penis in einen Käfig zu stecken und nicht mehr Berühren zu können.
Andreas-11 schrieb: vor 1145 Tage
Sieht schon schön aus
Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.