Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

ladyjulina.com © 2017

Willkommen bei Domina Herrin Lady Julina

 

Wachs auf der Sklaveneichel

Eine kleine Sklavenaufgabe, die mich ja immer wieder besonders reizt ist, meine kleinen Sklaven entsprechend leiden zu lassen.

 





 





Und da viele sich hin und wieder einmal was zu Schulden kommen lassen, zählt eben doch die Bestrafung. Und Sätze wie "Herrin, das tat so unendlich weh, das will ich nie wieder erleben müssen...." schützen eben nicht davor, es jemals wieder erleben zu müssen.

 







 





Das Einzige, mein kleiner Sklave, was wirklich schützt, ist die Tatsache, dass Du eben Dir nichts zu Schulden kommen lässt und dann entsprechend meinen Befehlen folgst, alles tust, was die Lady Dir befiehlt und sie in jeglicher Hinsicht glücklich machst. Dann, ja dann kleiner Sklave, wird er eben doch auch belohnt und eben nicht bestraft. Wie gnädig, oder?

 







 





Wie gefallen Dir die Bilder der geschundenen Eichel denn? Man sieht richtig, wie sie leiden mussten. Herrlich, ich genieße es sehr!

0 Kommentare geschrieben am 14.03.2017

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum