30 Tage Verschluss mit Emlalock - Für Anfänger
Lieferzeit:     Sofort, per Download
Nur 999 Coins
Kontakt über...
Artikelbeschreibung

Bist Du bereit auf ein aufregendes und sehr spannendes Experiment? Vor allem als Anfänger im Bereich der Keuschhaltung ist ein vierwöchiger Verschluss ein sehr guter Start, damit Du Dich nach und nach an Deinen Keuschheitsgürtel gewöhnen kannst. Bei dieser Emla-Sitzung, die nur an eine Person vergeben wird, verschließe ich Dich 4 Wochen lang gnädigerweise zu folgenden Eckpunkten:

- 8 Reinigungsaufschlüsse zu jeweils 10 Minuten
- 4 wöchentliche Glücksspiele, bei denen Du um Stunden spielen kannst

Natürlich gibt es, bei Scheitern, auch entsprechende Strafen, die sich in einer Verlängerung des Verschlusses um 2 weitere Tage erstrecken werden. Alles in allem ist dieser Verschluss mit Emlalock der perfekte Start für Anfänger, die es lieben, ihre sexuelle Lust völlig und total in die Hände der Schlüsselherrin zu legen und sich dabei ganz und völlig ausliefern wollen.

Dieses kleine Experiment eignet sich hervorragend für Dauersklaven, die es lieben, sich vollkommen und total auszuliefern. Damit wir dieses Experiment starten können, benötigst Du natürlich einen Keuschheitsgürtel oder Peniskäfig. Dann kann es auch schon los gehen.

Bedenke, wenn Du die Nachrichten-Optionen auswählst, haben wir natürlich nicht dauerhaft und über den ganzen Tag verteilt Kontakt, sondern ich antworte Dir, sobald es meine Zeit zulässt, allerdings sollte eben dies verständlich sein. Es bietet sich aber an, vor allem, wenn ich regelmäßig auch Beweisbilder Deines Verschlusses fordere oder aber Dich mal wieder einer Bestrafung unterziehe. Natürlich gelten diese Optionen nur während der Dauer des Verschlusses.

Wenn Du wissen möch****, wie Emlalock funktioniert, habe ich eine passende Übersicht in den FAQ erstellt.

P.S. Brichst Du vorher das Experiment ab oder scheiterst, dann gibt es natürlich keinen Neuanfang. Wichst Du einmal ohne meine Erlaubnis, widersetzt Du Dich meinen Aufgaben oder Bestrafungen, dauert der Reinigungsaufschluss länger als erlaubt, meldest Du Dich tagelang nicht und ähnliche Situationen, sehe ich dieses kleine Experiment als gescheitert an und werde daran auch keinen weiteren Gedanken verschwenden. Einen Neustart wird es nicht geben und hunderte Entschuldigungen oder Rechtfertigungen werden ignoriert. Wenn Du Dich dafür entscheidest mitzumachen - dann ganz, oder gar nicht!

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.