EXKLUSIVITÄT DER SADO-HERRIN

Du sollst eines wissen, mein Knecht, Lady Julina ist absolute Exklusivität. Exklusivität, man spricht hiervon, wenn man absolut einzigartig ist, wenn man etwas tut, was niemand anderes macht, wenn man nirgendwo auffindbar ist, außer an einem bestimmten Ort, wenn man nicht der breiten Masse, sondern lediglich für einen kleinen Kreis zu erleben ist. Das, und noch viel mehr, möchte ich Dir zeigen. Und das, und noch viel mehr, darfst Du erleben.

"Kontaktiere mich nicht, um mich anzuflehen! Das Einzige, worauf Du hoffen darfst, ist meine Gnade. Ich werde Dir zeigen, wie Du es verdienst, benutzt zu werden!"

Äußerliche sowie körperliche Besonderheiten






 

An Deiner Lady ist alles echt. Ich habe mich keinen Operationen unterzogen. Ich färbe mir nicht (mehr) die Haare, trage lediglich eine Nagelverstärkung. Bis auf meine Verzierungen auf der Haut sowie einem Piercing, welches Du jedoch niemals zu Gesicht bekommen wirst, ist nichts hinzugemogelt. Dabei habe ich eine echte Körpergröße ohne High Heels von 185cm, natürlich und ohne Bodybuilding geformte Sanduhrfigur mit einem großen Naturbusen und einem wundervollen runden Hintern, 43er Schuhgröße, volle Lippen ohne Unterspritzung, lange kräftige Beine sowie extrem lange natürlich gewachsene Haare und Wimpern ganz ohne künstliche Verlängerung. Alle meine Fotos und Videos sind (mittlerweile) ohne Filter, so dass Du mit hoher Wahrscheinlichkeit meine Sommersprossen und kleine Makel wie Narben oder Risse in der Haut durch mein schnelles körperlichen Wachstum erblicken kannst. 

Auf keinem anderen Portal zu finden



 

Qualität statt Quantität. Du wirst mich als Sado-Herrin auf keinem anderen Portal finden. Ich bin weder auf den gängigen großen Amateurplattformen zu finden, noch auf expliziten Fetischwebseiten. Das Konzept der Massenabfertigung, ich kann mich damit einfach nicht mehr identifizieren. Dieses kleine Fetischreich, welches ich mein Eigen nenne, ermöglicht es mir, einen kleinen ausgewählten Kreis an Knechten zu formen, und damit auch individuell auf jedwede Art von Perversion eingehen zu können. Dabei lege ich sehr großen Wert auf die persönliche Erziehung im privaten Rahmen, und eine gemeinsame Reise, die man zusammen beschreitet.

Extreme bis verbotene Fetischinhalte

 

 

Keine andere Mistress liebt und lebt die extreme Perversion so wie ich. Umso extremer, heftiger, ja, gar verbotener die Fetische sind, desto mehr Freude habe ich daran, diese mit Dir auszuleben. Du darfst mir alles, aber auch wirklich alles, anvertrauen. Verurteilt wirst Du für Deine Fantasien bei mir nicht. Vertrau mir, ich nenne viele Extremknechte mein Eigen, die bei mir endlich angekommen sind. 

Täglich für viele Stunden erreichbar, schnelle Custom-Produktion und regelmäßige Updates

 

Um Dein Hirn wirklich zu ficken und Dir zu zeigen, wie aufregend die Perversion doch sein kann, nehme ich mir täglich mind. 6 Stunden Zeit, um im Messenger und telefonisch für Dich erreichbar zu sein (außer Mittwochs). Darüber hinaus bin ich regelmäßig vor der Webcam zu erreichen, produziere Custom-Wünsche am selben Tag oder oft spä****ens nach 48 Stunden, sofern alles Notwendige dafür verfügbar ist. In meiner Videothek gibt es 2-3x wöchentliche Updates, auch die anderen Bereiche meines Fetischreiches werden regelmässig geupdatet.

Ungeahnte technische Möglichkeiten
(Produktions-Equipment von ca. 30.000€ & diverse externe Erziehungsservices)

Wie viel wert ich darauf lege, eine perfekte technische Ausrüstung zu haben, lässt sich an meiner Ausstattung erkennen. So bin ich beispielsweise im deutschsprachigen Bereich die einzige Domme, die ihre technischen Errungenschafen mit meinem Hang zum Extremen kombiniert. Egal ob ASMR, 4K, 360 Grad oder Services wie Lovense, Emlalock und Cellmate. Dabei erweitere ich auch ständig oder beschaffe mir Neuerungen, so dass Du wirklich vom Besten profitierst, denn das ist mir Deine Liebe zum Fetisch wert.

Toys und Spielzeuge
(knapp 10.000€, größtenteils von Meo sowie alle fernsteuerbaren Toys von Lovense)
 

Die Toyauswahl ist beeindruckend. Ich habe für jede noch so erdenkliche Vorliebe Spielzeuge. Ob es nun klassische Klammern sind, oder aber besonders riesige Schwänze, die man eher in der nicht-menschlichen Welt erblicken darf. Dabei ordere ich immer wieder wunderbare neue Spielzeuge, die Du in meinen Videos, auf meinen Fotos oder in meinen Livecamsessions erblicken darfst. Damit kann ich Dich auf jeden Fall immer auf die richtige Spur bringen. Gerne empfehle ich Dir auch entsprechende Spielzeuge, die Du für Deinen persönlichen Werdegang dann auch benötigst.

Kleidung und Schuhe
(knapp 15.000€, einzelne Geschenke meiner Diener)

 

Kleider. Röcke. Pumps. High Heels. Stiefel. Nylon. Pantyhosen. Strumpfhosen. Lack. Leder. Latex. Reitsachen. Gummistiefel. Hoodies. All das, und noch viel mehr, fasst mein Kleiderschrank. Beim Schmuck verhält es sich ähnlich. Halsketten. Ohrringe. Ringe. Armbänder. Fusskettchen. Fussringe. Mein Schrank platzt aus allen Nähten und ich liebe es ihn immer wieder zu erweitern. Auch wenn das aufgrund meiner Größe und Statur nicht immer allzu einfach ist.

Diverse Schnupperangebote, die ein Kennenlernen leichter machen



 

Neben meinem monatlich stattfindenden kostenlosen Livecam-Abend mit Sklaventombola, findest Du links unter der Navigation die Zugänge zu den sozialen Netzwerken sowie den Tubeportalen, bei denen Du mehrfach im Monat, mehrmals die Woche oder sogar mehrfach täglich freie Updates bewundern darfst. Darüber betreibe ich einen großen Fetisch- und BDSM-Blog mit dem Namen "bound-n-hit", der nicht nur aus dem Blog, sondern auch aus Podcast, Videos, eBooks und vielem mehr besteht und vollkommen kostenlos verfügbar ist. Einen derartigen Umfang an freien und völlig kostenlosen Inhalten ist weltweit absolut einmalig!

Ich bin keine Geldherrin und mache alles selbst.





 

Natürlich, ich bin Domina. Dies bedeutet Du wirst von mir geformt gegen angemessenes Tribut. Jedoch bin ich keine Geldherrin, reine Geldsklavenerziehung reizt mich nicht. Für feste Diener nach einer gewissen Zeit der Knechtschaft ist jedoch alles denkbar. Bewerbe Dich jedoch nicht als reiner Geldsklave. Gegen Deinen angemessenen Tribut bekommst Du eine hirnfickende und intensive Erziehung im Rahmen Deiner Vorlieben, Deiner Toys sowie Tabus. Und das persönlich, individuell und niemals nach Schema F. Alles, was Du im Netz mit meinem Gesicht oder meinem Namen siehst, stammt aus meiner Feder. Ich mache alles allein, habe keinen Zuhälter und auch keinen Manager. Aus diesem Grund geht es mit gewünschten Plänen von mir nicht immer so flux, wie ich es gerne hätte - denn die persönliche Erziehung von Dir hat stets oberste Priorität.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.