Lady Julina l Experimentierfreudige Domina

Dominant, sadistisch, experimentierfreudig.
 

Willkommen hier, Sklave, Sub und Fetischist. Mein Name ist Julina, für Dich Lady Julina. Leidenschaftlich liebe und lebe ich den BDSM bereits seit vielen Jahres aus und habe diese ganz besondere Ader wohl von meiner Mutter, die Du unter mir sehen kannst, geerbt. Mir liegt besonders die Keuschhaltung, die Feminisierung, aber auch etwas härtere Spielarten, die Du mit Sicherheit oft genug hier auf der Seite zu Gesicht bekommst. Mehr erfährst Du in meinem Profil.

Wenn Du mich persönlich erreichen möchtest, kannst Du dies nach Deiner Registrierung über den Messenger oder über meine eigene Rufnummer:

Deutschland: 09005 58 54 62 (1,99€/min, mobil höher)
Österreich: 0930 78 05 85 (2,17€/min)
Schweiz: 0906 58 54 62 (3,50chf/min)

Herrin Carmen l Erfahrene Domina

Dominant, erfahren, Mutter von Lady Julina

Mein Name ist Carmen, für Dich Herrin Carmen. Ich lebe meine langjährige Dominanz in vollen Zügen aus. Ich bevorzuge langfristige Sklaven, die bereit sind, sich in meine Hände zu begeben bis zur vollkommenen Aufgabe der eigenen Persönlichkeit. Darüber praktiziere voller Leidenschaft die Keuschhaltung, die Feminisierung, Adultbaby- und Windelerziehung und erziehe Dich zu meinem Leck- und Schlucksklaven. Mehr ließt Du in meinem Profil.

Bei persönlicher Kontaktaufnahme erreichst Du mich im Messenger nach Deiner Registrierung oder über meine direkte Durchwahl:

Deutschland: 09005 10 76 65 - 10 (1,99€/min, mobil höher)
Österreich: 0930 78 10 71 - 10 (2,17€/min)
Schweiz: folgt (3,50chf/min)

 

Film des Tages der Herrin. Satte 50% Rabatt auf meine Top-Clips!
NUR HEUTE 405 Coins √
(morgen wieder:  809 Coins )

Ich ficke fremd, Du hörst alles live mit, während Du gefesselt und geknebelt unter meinem Bett liegst und ich mich von einem Orgasmus zum anderen stoßen lasse. Du kannst Dich nicht bewegen, nichts tun, liegst hilflos da und hörst, wie ich die Dinge, die ich da über Dir treibe, einfach nur genieße. Schon lange war ich nicht mehr glücklich mit Dir. Also suchte ich mir Ersatz. Das Einzige was Du machen darfst: Unterm Bett verharren, Deinen Keuschheitsgürtel tragen und das Fremdsperma aus meiner Pussy lecken. Aber irgendwie glaube ich, dass das das ist, was Du willst? Dann kann unser Spiel weitergehen, mein kleiner Cuckold!

 


Hallo Sklave, Fetischist oder Neugieriger. Willkommen hier auf der Homepage von Herrin Lady Julina und ihrer Mutter Herrin Carmen.

Du kannst Dich glücklich schätzen, denn ab dem Zeitpunkt, ab dem Du Dich auf diese Seite geklickt hast, bist Du in das Reich zweier dominanter Damen getreten, die Du in dieser speziellen Form in Deutschland, Österreich und der Schweiz kein zweites Mal zu Gesicht bekommst. Deswegen gilt wohl die Empfehlung: Verweile etwas auf dieser Seite, lasse die Dominanz zweier ****sverwandter Damen auf Dich wirken, gib Dich Deiner Devotion, Deiner Neigung, Deinem Fetisch hin, und erfülle Deine geheimen Fantasien.

Egal welche spezielle Vorliebe Dich begleitet. Du kannst Dir sicher sein, dass Du Deine Erfüllung finden wirst. Denn Lady Julina hat besonders Freude an der klassisch sadistischen Dominanz bis zu besonders außergewöhnlichen und gar extremen Spielarten, Herrin Carmen ist die sehr erfahrene Domina mit Hang zur klassischen Dominanz bis zur festen und totalen Bindung ihrer Sklaven.

Unser beider Ziel ist es Dich abhängig zu machen, die tiefen und innigen Sehnsüchte in Dir zu wecken und an die Oberfläche zu ziehen, sie auszuleben mit Dir und Dich zu unseren tanzenden devoten Marionettchen zu machen. Welches sich in völlige Hörgkeit und Abhängigkeit zu seiner dominanten Herrin begibt.

Erziehung am Telefon, dominante Livecamsessions, bizarre Fetischvideos, aufregende Bizarrbildergalerien und spannende BDSM-Shopartikel erwarten Dich. Und alles ist möglich, was Dein leidenschaftliches Fetischherz begehrt.

Registriere Dich direkt auf unserer Seite, sieh Dich etwas um und dann kontaktiere uns im Messenger oder rufe uns an, lass uns nicht lange warten - und vor allem, lass Dich nicht so lange warten.

 

Neuigkeiten rund um Deine Herrin und ihre Webseite. Kommentieren!

Der Verschluss des Sklaven ist eigentlich immer unumgänglich. Deshalb habe ich meinen Subbie verschlossen in einen CB6000.





 



Das ein Sklavenschwanz stets und ständig geil ist, ist kein Geheimnis. Schau doch mal, Du sitzt doch jetzt auch schon wieder am PC und bist ganz narrisch und verrückt darauf mit Deinem Schwänzlein zu spielen. Doch was ist das Problem? Das Problem ist [alles anzeigen]

0 Kommentare   Geschrieben am: 17.01.2017
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. Mehr Infos.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.